EICHINGER Manuela

POLAK Rastik

HEGEMANN Petra

ZIMMERMANN Tristan

KUTTENBERGER Reiner

TAMAS Erika

KUSIC Tatjana

DOBERAUER Dolores

MAIR Hannes

REITHER Angelika

ANNE PEER Kelokura

LENK Friedhold

STORK anne

ALTMANN Norbert Reinhold

BISCHOFF Helmut

GONDORF Werner

HEIDINGER Heidrun

SEEH Marc Oliver

NOREIKS juergen

fehba

QUACK-WERES Christa

LEITOLD Beatrix

SCHIBL Beatrix

WALSER Charly

KIENBERGER Elvira

RUDIN Richarda

WUCHNER Marie

CHRISTL El-Friede

BöRNER Klaus

LANG Marion

WEBER Albert

NYIRADY Christine

JOVANOVIC Sonja

UEKöTTER Hans-Jürgen

LUBAWSKI Lothar

PöTZELSBERGER Eva

SEILER Anita

GERWIEN Ulrich

EBNER (HAUER) Edeltraud

MAYER Anton

ALBERT Simone

WEY Heinz-Werner

SCHARES Michael

MABRIER Paul

AMEND-KäSTNER Christiane

BUCHRAINER Eva

EGGER Reinhard

FUETSCH Fredy

GIETL Marion

KOLLREIDER Oswald

KRAUTSCHEID-BOSSE Monika

UNTERTROGER Franz

WELLISCH-STRAUSS Brigitte

ZIMMERMANN Gisela

 
 

/ KunstplattformVeranstaltungen

 
Malerei
 
 
 
 
 
Bilder, Gemälde & Kunst kaufen | Galerie Wilmsen
Künstlerisch
Talent-Management-spezial - Hochbegabte, Forscher und Künstler erfolgreich führen
Gemälde verkaufen
Urlaub auf der Alm
Bilder verkaufen
Künstlerisch
 
Galerie

Jünstler, Unbekannte und bekannte Künstler, talentierte Künstler, zeitgenössische Kunst

Art Galery
Galerie Galerie

Kunst Galerie und Plattform

Obwohl Kunst eigentlich etwas ganz Selbstverständliches ist, so entsteht im konkreten Fall doch immer wieder mal Zweifel, ob nun etwas Kunst sei oder nicht. Wo fängt Kunst an, wo hört sie auf? Was ist Kunst>>?

Zitate:

Galerie

Was auch immer Sie unter Kunst verstehen und welche Art von Kunst Sie auch schaffen, unsere Kunstplattform soll insbesondere jungen Künstlerinnen und Künstlern bei der Präsentation und Vermarktung Ihrer Kunstwerke in unserer Kunstgalerie förderlich sein! Vermarkten Sie Ihr Talent, zeigen Sie der Öffentlichkeit Ihre Bilder, Fotos, Zeichnungen, Collagen, Grafiken, Aquarelle oder Ihre Bildhauerei egal ob zeitgenössisch, abstrakt oder surreal.

Kunst
 
 
Kunst Kunst Kunst
 
Galerie Galerie

Unser Top-Angebot

Kunst Angebot

Unser TOP ANGEBOT: Wenn wir es innerhalb von 3 Monaten nicht schaffen, Sie mit dem Suchbegriff Ihres Vor- und Zunamens auf die erste GOOGLE-Seite zu bringen, erhalten Sie Ihren Mitgliedsbeitrag zur Gänze rückerstattet!

 
 
Malerei Galerie

Kunst öffentlich präsentieren

 
 

Sie sind künstlerisch tätig und wollen Ihre Kunstwerke nun auch öffentlich präsentieren? Dann stellen Sie Ihre Werke doch einfach bei uns aus. Der Verkauf aller ausgestellten Bilder erfolgt provisionsfrei! Hier geht's zur Kunstgalerie-Anmeldung >>

 
 
Malerei Galerie

„MyGallery"- jetzt kostenlos testen

Sie möchten Ihre Bilder professionell in einer eigenen Kunstgalerie ausstellen und für jeden weltweit zugänglich machen? Ferner soll der Rundgang echt wirken, in die eigene Homepage integrierbar und zudem noch leicht zu bedienen sein? Kein Problem! Das alles ist jetzt möglich mit der neuen „MyGallery“ aus der Werkstatt von Kunstpavillon.com, dem Verein für Kunst und neue Medien. „MyGallery">>

 
 
Kunst Galerie

Ausstellungen erleben

Begeben Sie sich hinein in einen echt wirkenden Rundgang, wählen Sie Ihren Künstler und lassen Sie sich mit entspannender Hintergrundmusik verzaubern in unserer Art Gallery >>

 
Kunst
Veranstaltung Galerie

Veranstaltungen

Veranstaltungen Kalender

Kunst - Veranstaltungen
  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
20.03.2014
  Osteria Allora art.wallensteinplatz Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien
  Mysteriöse Kurzgeschichten und Bilder, die auf „brüchige Welten“ hinweisen!
  Ingrid J. POLJAK und Helga KOLSKY lesen am 20. März bei bilder.worte.töne geheimnisvolle und spannende Kurzgeschichten, die unvermutete Wendungen nehmen. Die Künstlerin Silvia EHRENREICH präsentiert eine neue Werkserie, in der sie die Ressourcenverschwendung thematisiert.
  20 Uhr http://www.galeriestudio38.at/LITERATUR20

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
20.03.2014
  Bücherei Margareten - Pannaschgasse 6, 1050 Wien
  5er-Edition – Literatur aus Margareten – Lesung
  Donnerstag, 20 März Beginn: 19:30 Uhr Bücherei Margareten 5., Pannaschgasse 6 Die Szene Margareten präsentiert: 5er-Edition – Literatur aus Margareten – Lesung Die vortragenden AutorInnen Hans Anglberger, Armin Baumgartner, Elisabeth Chovanec, Rudolf Kraus und Waltraud Ran Haubert sind 5 der 28 teilnehmenden AutorInnen, der im Herbst 2011 erschienenen Anthologie zeitgenössischer Margaretner Literatur „5er-Edition – Literatur aus Margareten“, die von Herausgeber und Autor Harald Pesata g
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
22.03.2014
  45127
  James Francis Gill
  Veranstaltungsstätte: Kunstgalerie, Akazienallee 1 Veranstaltungsort: 45127-Essen (Deutschland) Strasse / Nr.: Akazienallee 1 Beginn: 22.03.2014 15:00 Uhr Ende: 19.04.2014 20:00 Uhr Eintritt / Zusatz: kostenlos Das Kunstjahr 2014 startet in Kunst und Auktionen am Kettwiger Tor GmbH mit einer exklusiven Einzelausstellung mit dem Künstler James Francis Gill (http://kunstauktion-essen.de) James Francis Gill einer der Pop-Art Pioniere Amerikas Am Samstag, den 22.3.20
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
22.03.2014
  Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
  Wilhelm Klotzek / Zigaretten und andere nichtalkoholische Getränke
  22. März 2014 bis 11. Mai 2014 Eröffnung am Freitag, den 21.3.2014, 18 bis 21 Uhr Wilhelm Klotzeks künstlerische Arbeit bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Bildhauerei und Text und setzt sich mit Themen von Identität und der eigenen Beziehung zur Geschichtsschreibung auseinander. Dabei bedient er sich verschiedener Medien wie Performance, Skulptur, Video, Installation, Prosagedichten und Künstlerbücher und begreift die Sprache hierbei als bildhauerisches Material. Geboren in Ostberlin, e
  Nassauischer Kunstverein Wiesbaden e.V. Wilhelmstraße 15 65185 Wiesbaden Telefon: 0611/301136 Öffnungszeiten: Di, 14–20 Uhr, Mi–Fr, 14–18 Uhr, Sa+So, 11–18 Uhr

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
22.03.2014
  Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
  Open Frame Award 2014 goEast: Experimentalfilm- und Videokunst-Wettbewerb
  22. März 2014 bis 11. Mai 2014 Erstmals richtet in diesem Jahr goEast, das Festival für Mittel- und Osteuropäischen Film in Wiesbaden, einen Wettbewerb für Experimentalfilm und Videokunst aus, der eine Auswahl aktueller Arbeiten junger KünstlerInnen und FilmemacherInnen aus Mittel- und Osteuropa sowie von hessischen Film- und Kunsthochschulen präsentiert und gemeinsam mit der BHF-BANK-Stiftung initiiert wurde. Er bietet nicht nur den Grenzbereichen zwischen herkömmlichen filmischen Formen Raum,
  Festivallaufzeit goEast: 9. – 15. April 2014 Offizielle Eröffnung des Open Frame Award: 10. April um 18 Uhr mit einem Screening der nominierten Experimentalfilme in der Caligari FilmBühne, anschließend Sektempfang und Rundgang durch die Ausstellung im Nassauischen Kunstverein Preisverleihung: 15. April 2014 um 19 Uhr in der Caligari FilmBühne (begrenztes Kartenkontingent) Öffnungszeiten: Di, 14–20 Uhr, Mi–Fr, 14–18 Uhr, Sa+So, 11–18 Uhr

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
22.03.2014
  "Galerie Sandpeck Wien 8"
  Frühlingserwachen : Zeit zu sprießen
  Die junge "Galerie Sandpeck Wien 8" in der Josefsgasse 1 präsentiert 11 KreatiVrauen in ihrer Vielfältigkeit zeigen ihre künstlerischen Werke. Vernissage: Samstag, 22. März 2014, 19 Uhr Finissage: Freitag, 28. März 2014, 19 Uhr ab ca 20 Uhr wird die 3D-Combo in der Besetzung Harfe, Akkordeon und Bass Volkslieder für uns und unsere Gäste zum Besten geben und für Stimmung sorgen. täglich geöffnet von 14-20Uhr „erdArtige Bilder : im Jerseydesign – verrückte Ohrringe: schwelgen in Wo
  von 22.-28.März 2014 christiane@sandpeck.com

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
25.03.2014
  Cafe Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien
  PARADIESE 2_3 Gruppenausstellung
  Rosemarie BOLZER Vjekoslav BORIĆ Roland HILLE Hana MAGELIS Ilona PETÖNE SZENTES Anna WAGNER Mario WOHLFAHRT kuratiert von ::kunst-projekte::
  19 Uhr Paradies als Ort ohne Wiederkehr? Sieben künstlerische Positionen! Am 25. März wird im Club International die zweite von drei Gruppenausstellungen zum Jahresthema PARADIESE eröffnet. Die beteiligen Künstlerinnen und Künstler untersuchen anhand von Malerei, Zeichnung, digitalen Arbeiten und Fotografie auch das Paradoxe des Paradies-Begriffs. http://www.galeriestudio38.at/PARADIESE

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
28.03.2014
  Galerie Sandpeck Wien 8
  Frühlingserwachen
  Die junge "Galerie Sandpeck Wien 8" in der Josefsgasse 1 präsentiert 11 KreatiVrauen in ihrer Vielfältigkeit zeigen ihre künstlerischen Werke. täglich geöffnet von 14-20Uhr Finissage: Freitag, 28. März 2014, 19 Uhr ab ca 20 Uhr wird die 3D-Combo in der Besetzung Harfe, Akkordeon und Bass Volkslieder für uns und unsere Gäste zum Besten geben und für Stimmung sorgen.
  19:00

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
29.03.2014
  Traditionscafé Industrie - Margaretengürtel 120, 1050 Wien
  „Empfänger unbekannt“ Szenische Lesung von Harald Pesata und Michael-Joachim Heiss
  „Empfänger unbekannt“ Szenische Lesung von Harald Pesata und Michael-Joachim Heiss Der jüdische Geschäftsmann Max Eisenstein (Harald Pesata) betreibt mit seinem deutschen Freund und Partner Martin Schulse (Michael-Joachim Heiss) eine florierende Kunstgalerie im Kalifornien der frühen 1930er Jahre. Während Max die Geschäfte in Amerika weiterführt, kehrt Martin Ende 1932 in sein Heimatland Deutschland zurück, das zu diesem Zeitpunkt kurz vor der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten
  Beginn: 20:00 Uhr Kontakt: http://www.cafe-industrie.at binder.ruth0@gmail.com

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
02.04.2014
  Xi CAFE & BAR Pazmanitengasse 15 1020 Wien
  Erstmals im Ground Xiro – Das Heitere Bezirksgericht!
  Am 2. April „tagt“ bei Literatur im Ground Xiro das „Heitere Bezirksgericht“. Skurrile Fälle, die die Lachmuskeln strapazieren, aber auch zum Nachdenken anregen, sind Inhalt des Leseabends von Werner W. SCHWETZ. Kunst im Xi Illustrationen zum Heiteren Bezirksgericht von Alfred Zettler
  20 Uhr www.galeriestudio38.at/LITERATUR02

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
02.04.2014
  10437
  Einladung zur Vernissage am 2. April 2014, 17 Uhr in Berlin
  Veranstaltungsstätte: Klax Kinderkunstgalerie Veranstaltungsort: 10437-Berlin (Deutschland) Strasse / Nr.: Schönhauser Allee 58 Beginn: 02.04.2014 17:00 Uhr Ende: 02.04.2014 18:00 Uhr Eintritt / Zusatz: kostenlos "Es war einmal oder nicht - Afghanische Kinder und ihre Welt" - Die neue Ausstellung in der Klax Kinderkunstgalerie wird durch Roger Willemsen eröffnet Vom 2. April bis zum 28. Mai 2014 zeigt die Klax Kinderkunstgalerie in Berlin (Schönhauser Allee 58A, 10437 Berlin) Kin
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
03.04.2014
  KUNST HAUS WIEN
  KONTRASTE Regina Merta & Ernesto
  Vernissage 3.4.2014 18:30 - 21:00 Uhr Verkaufsausstellung 4.4.-9.4.2014 10h-18h freier Eintritt Regina Merta und Ernesto setzen sich künstlerisch mit diesem Thema auseinander und geben in dieser spannenden Ausstellung einen kreativen Einblick in kontrastreiche zeitgenössische Malerei und Grafik.
  3.4.2014 18:30-21:00 Uhr 4.4.2014-9.4.2014 10-19h freier Eintritt atelier@reginamerta.at www.reginamerta.at http://www.kunsthauswien.museum/de/home

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
03.04.2014
  KUNST HAUS WIEN
  KONTRASTE Regina Merta & Ernesto
  Vernissage 3.4.2014 18:30 - 21:00 Uhr Verkaufsausstellung 4.4.-9.4.2014 10h-18h freier Eintritt Regina Merta und Ernesto setzen sich künstlerisch mit diesem Thema auseinander und geben in dieser spannenden Ausstellung einen kreativen Einblick in kontrastreiche zeitgenössische Malerei und Grafik.
  3.4.2014 18:30-21:00 Uhr 4.4.2014-9.4.2014 10-19h freier Eintritt atelier@reginamerta.at www.reginamerta.at http://www.kunsthauswien.museum/de/home

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
03.04.2014
  Herzbergstraße 79 (Haus 29 auf dem Gelände des KEH) 10365 Berlin-Lichtenberg Telefon 030 54722424 E
  +++*** Kunst im Museum Kesselhaus EigenART + Rustikal ***+++
  Herzliche Einladung zur unsere Vernissage 03.04.2014 EigenArt & Rustikal Torsten Kluckert | Silvana Czech mit Modenschau von Potpourri Design & Manufaktur Beginn 19 Uhr, EINTRITT FREI Begleiten Sie uns auf einer besonderen Reise durch die Welt der Kunst und Kultur. Im April stellen Torsten Kluckert und Silvana Czech ihre Arbeiten in einem besonderen Ambiente, des Museums Kesselhaus aus. Lassen Sie sich zum Nachdenken anregen, durch einen Hauch an Melancholie und den Einblick in d
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
06.04.2014
  „Galerie Sandpeck Wien 8“
  „Das gemeinsame Produkt“
  präsentieren Kuran & Rabel Sie zeigen Malerei, Zeichnung und Druck. Vernissage: Sonntag, 6. April 2014 um 10 Uhr Frühstück mit Livemusik Mal - Jamsession: Mittwoch, 9. April 2014 von 16 – 22 Uhr Fest - Finissage: Freitag, 11.April 2014 von 20.15 – 22 Uhr Andreas Rabel und Benjamin R. Kuran lernten sich während ihrer Ausbildung im Grafik-Kolleg der Graphischen kennen, wo sie bald anfingen auch zusammen zu gestalten. Beide wollten nach Abschluss der Grafikausbildung nicht in die Werbebranc
  von 6.4.-11.4.2014 christiane@sandpeck.com

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
09.04.2014
  Xi CAFE & BAR Pazmanitengasse 15, 1020 Wien
  med ana schwoazzn dintn von H. C. ARTMANN
  Uschi Nocchieri und Harald Jokesch gestalten ihr Programm mit Versen aus dem berühmten Gedichtband von H. C. Artmann. Stefan Sterzinger sorgt auf dem Akkordeon für die entsprechend schräge musikalische Umrahmung.
  19:30 Uhr http://www.galeriestudio38.at/LITERATUR02 EUR 14.- Abendmitgliedschaft EUR 12.- bei Reservierung unter 0680.128.2380 Bezahlung direkt im Lokal oder auf das Konto Verein kunst-projekte ErsteBank IBAN AT562011128528257100 BIC GIBAATWWXXX

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
09.04.2014
  Kunstraum Ewigkeitsgasse, Thelemangasse 6, 1170 Wien
  „Empfänger unbekannt“ Szenische Lesung von Harald Pesata und Michael-Joachim Heiss
  Mittwoch, 9. April Beginn: 19:00 Uhr Kunstraum Ewigkeitsgasse 17., Thelemangasse 6 Regiebeitrag € 5,- Reservierung: awoschitz@gmx.at - Kressmann Taylor - „Empfänger unbekannt“ Szenische Lesung von Harald Pesata und Michael-Joachim Heiss Zwei Darsteller auf und zwischen zwei Stühlen, verkörpern freundschaftliche Liebe, Freude, Hoffnung, Skepsis, Verzweiflung, Fanatismus, Hass, Rache und perfiden Vernichtungswillen, ein Universum an Gefühlen und Emotionen, anhand eines Briefwechsels z
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
10.04.2014
  Traditionscafe Industrie, 5., Margaretengürtel 120
  Szene Margareten präsentiert: Der verlorene Weg - Solidarität
  Alexander TT Mueller und Jutta Widhalm lesen. Beide Schauspieler. Über die Szene Margareten: Ein Kulturverein aus Margareten, mit dem roten Faden: Kultur für Menschen und Menschen für Kultur. In Margareten - offen für alle. 15 Jahre alt und kein bisschen leise. Unsere Kulturreise begann im April 1998 und widmet sich hauptsächlich der Literatur und Lesungen. Mit über 100 Veranstaltungen haben wir ein starkes Lese-zeichen gesetzt. In Margareten und weit darüber hinaus. Kultur ist Abenteuer
  19:30

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
12.04.2014
  Tanzschule ROMAN E. SVABEK Judenplatz 5, 1010 Wien
  Hommage an Ginger und Fred
  Eine Hommage in Bildern an Fred Astaire, den „Meister des Parketts“! Am 12. April wird in der Tanzschule Roman E. Svabek die Ausstellung „Hommage an Ginger und Fred“ eröffnet. Sie ist Fred Astaire, dem wohl berühmtesten Tänzer der Filmgeschichte, anlässlich seines 115. Geburtstages und Ginger Rogers, seiner Traum-Partnerin auf der Leinwand sowie dem Stepptanz gewidmet. Die Künstlerinnen Ina Alber und Elisabeth Birngruber und der Künstler Gazmend Freitag empfinden in ihren Werken den Glamou
  18:00 http://www.galeriestudio38.at/ARTandDANCE

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
20.04.2014
  Osteria Allora art.wallensteinplatz Wallensteinplatz 5-6 1200 Wien
  bilder.worte.töne am Ostersonntag
  Literarische Antiparadiese und die Auferstehung alter Handwerkstechniken! Daria HAGEMEISTER und Erich M. BACHINGER stellen am 20. April bei bilder.worte.töne mit „Eine Überdosis Freiheit“ und „Der Bastard“ zwei literarische Antiparadiese vor. Manuela EIBENSTEINER zeigt unter dem Titel „Im Licht der Ostersonne“ Blumen- und Landschaftsbilder in Acrylmalerei und Hinterglastechnik sowie Kurbel-Eier als Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit.
  20 Uhr http://www.galeriestudio38.at/LITERATUR20

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
24.04.2014
  80809
  Pension Schöller
  Veranstaltungsstätte: forum2 (Kulturverein Olympiadorf e.V.) Veranstaltungsort: 80809-München (Deutschland) Strasse / Nr.: Nadistraße 3 Beginn: 24.04.2014 20:00 Uhr Eintritt / Zusatz (inkl. MwSt.): 10.00 Euro Brett-à-porter lädt in seiner kommenden Inszenierung zu einem Besuch der Pension Schöller ein, um in diesem skurrilen Gästehaus einen gnadenlos lustigen Abend zu erleben. Das von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs geschriebene Lustspiel wurde im Jahr 1890 in Berlin uraufgeführt u
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
25.04.2014
  Cafe – Restaurant – Bar i Bebop! Breitenseer Straße 39 1140 Wien
  Finissage Evelyn Doll
  Finissage der Ausstellung von Evelyn Doll Paradiese sind… ab 20 Uhr: Bebop-Quiz: mitmachen und gewinnen!
  17-20 Uhr www.galeriestudio38.at/EVELYNDOLL

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
25.04.2014
  Arena Bar, 5., Margaretenstraße 117
  empfänger unbekannt
  Freitag, 25. April Beginn: 20:00 Uhr Arena Bar 5., Margaretenstraße 117 Eintritt: Abendkassa € 12,- - Kressmann Taylor - Empfänger unbekannt Szenische Lesung von Michael-Joachim Heiss und Harald Pesata Zwei Darsteller auf und zwischen zwei Stühlen, verkörpern freundschaftliche Liebe, Freude, Hoffnung, Skepsis, Verzweiflung, Fanatismus, Hass, Rache und perfiden Vernichtungswillen, ein Universum an Gefühlen und Emotionen, anhand eines Briefwechsels zweier Freunde, die sich im Sog des N
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
26.04.2014
  Hägeling. 7 und Breitenseerstr. 39 1140 Wien
  W. Otto GEBERZAHN (D) PARA !?! DIESE
  W. Otto Geberzahn – „Paradiese auf dem Prüfstand“ - in seiner ersten großen Wiener Einzelausstellung! In seiner Ausstellung „PARA !?! DIESE“, die am 26. April in der ehemaligen Zuckerlfabrik eröffnet wird und ab 1. Mai in das Szenelokal i Bebop I übersiedelt, stellt W. Otto GEBERZAHN in verschiedenen Bildsprachen den Paradiesbegriff in Frage.
  Samstag, 26. April 2014, ab 17 Uhr Eröffnungsfest Musikalische Intervention: B K AUSSTELLUNG bis 27. April Ehemalige Zuckerlfabrik Hägelingasse 7 (Garteneingang) 1140 Wien Donnerstag, 1. Mai 2014, ab 15 Uhr Vernissage und MAI.feier! Cafe - Restaurant - Bar i Bebop ! Breitenseer Straße 39 1140 Wien AUSSTELLUNG bis Anfang Juni www.galeriestudio38.at/GEBERZAHN www.galeriestudio38.at/BEBOP

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
27.04.2014
  "Galerie Sandpeck Wien 8"
  Wiener Streifzüge – Ein Prozess
  Gerhard Rihl präsentiert Wiener Streifzüge – Ein Prozess Vernissage: Sonntag, 27. April 2014 um 17 Uhr täglich auch feiertags geöffnet von 14 – 20 Uhr bis 2.5.2014 Die Wiener Streifzüge stellen ein ganz persönliches, photographisches Wienportrait dar. 2011 als Buch erschienen, zeigten sie Serien aus den Jahren 1992 bis 2010, entstanden aus photographischen Streifzügen des Autors durch Wien. Es sind vor allem einzigartige Stimmungen und eine gewisse kontemplative Stille, welche dieses Sta
  17:00 Mo-Fr 14-20Uhr christiane@sandpeck.com

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
01.05.2014
  Cafe - Restaurant - Bar i Bebop ! Breitenseer Straße 39 1140 Wien
  MAI.feier!
  Zum dritten Mal Mai.feier! im Bebop So wie schon in den vergangenen beiden Jahren findet am 1. Mai im Breitenseer Szene-Lokal Cafe - Restaurant - Bar ¡ Bebop ! wieder eine Feier nach dem traditionellen Maiaufmarsch statt. Das Programm des Nachmittags steht unter dem Motto „Arbeit schafft Zufriedenheit“.
  15 Uhr www.galeriestudio38.at/BEBOP www.galeriestudio38.at/GEBERZAHN Programm: Eröffnung der Ausstellung W. Otto GEBERZAHN PARA !?! DIESE Arbeit schafft Zufriedenheit 5-Minuten-Texte – literarisch, schräg, unkonventionell LIVE-MUSIK… Erstmals „Hacklerquiz“ Fragen zum 1. Mai für schlaue Rate-Teams moderiert vom Quizmaster Hannes Stern Eintritt frei, Kulturspenden erbeten office@galeriestudio38.at

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
02.05.2014
  Xi CAFE & BAR Pazmanitengasse 15. 1020 Wien
  Eugen Bartmer liest...
  LITERATUR im GROUND XIro an jedem 2. im 2. um 20 uhr Eugen BARTMER liest… Der Voyeur im Malheur …und andere Orte des Geschehens mit einer Prise Jazz Geschehens mit einer Prise JAZZ! KUNST im XI Sibylle-Maria PFAFFENBICHLER (USA) JAZZ ON NOTES
  20 Uhr http://www.galeriestudio38.at/Literatur02 Eugen Bartmer liest Lyrik, Prosa und erklärt Jazz! Auf den Leseabend am 2. Mai mit dem Theodor-Körner-Preisträger Eugen BARTMER darf man gespannt sein, wenn er im Ground Xiro eine Auswahl seiner radikalen, ironischen und bissigen Texte liest und zwischendurch auch einige seiner Lieblings-Schallplatten auflegt!

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
03.05.2014
  Leutkirchstraße 63, 77723 Gengenbach
  6th Aliseo Art Project, This is Circus
  THIS IS CIRCUS Der Zirkus war schon immer ein beliebtes Thema der bildenden Kunst. Man denke nur an Le cirque bleu (1950-52) von Marc Chagall, Die Kunstreiterin im Zirkus Fernando (1888) von Henri Toulouse-Lautrec, der Zirkus (1891) von Georges Seurat, Zirkus (1913) von August Macke, Großes Varieté mit Zauberer und Tänzerin (1942) von Max Beckmann und Wanderzirkus (1948) von Erich Heckel. Was macht die darstellende Kunst interessant für die bildende Kunst? Der Grund hierfür mögen Mensche
  Samstag, 03/05/2014, 19:30 Uhr Sonntag, 04/05/2014, 12:00-16:00 Uhr http://aliseoartprojects2.blogspot.de/

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
06.05.2014
  Cafe Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien
  ::kunst-projekte:: bei der 4. Wiener Integrationswoche Ausstellung und Lesung
  Kreativität als Brücke zwischen verschiedenen Kulturen! Von 6.- 14. Mai wird das von der Grafikdesignerin Elisabeth Marek ins Leben gerufene Projekt „the creative fillip“ bei der 4. Wiener Integrationswoche in Form einer umfassenden Ausstellung präsentiert. Am 12. Mai lesen albanische Autoren gemeinsam mit österreichischen und türkischen Autoren.
  www.galeriestudio38.at/INTEGRATIONSWOCHE das Projekt the creative fillip von Elisabeth Marek http://creative-fillip.com Bund albanischer Schriftsteller und Kulturschaffender in Österreich „Aleksandër Moisiu“, Wien www.moisiu.eu PROGRAMM Dienstag, 6. Mai 2014 das Projekt the creative fillip von Elisabeth Marek WIEN – LEÓN – TELICA Kreativität als Brücke zwischen verschiedenen Kulturen 17 Uhr Eröffnung der Ausstellung 18 Uhr Präsentation des Projektes Ausstellung bis 14. Mai Eintr

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
07.05.2014
  Evangelische Pfarrgemeinde Wien-Ottakring MARKUSKIRCHE Thaliastraße 156, 1160 Wien
  Gebilde der Schöpfung Wolfgang BÄUML Fotokunst & Malerei
  Am 7. Mai wird die Ausstellung „Gebilde der Schöpfung“ von Wolfgang Bäuml in der Evangelischen Pfarrgemeinde Wien-Ottakring mit einem Rahmenprogramm der Musikschule Ottakring und einer Lesung neuer Psalmen eröffnet. Der Künstler setzt sich in Fotografie und Malerei mit dem Tier und im Speziellen mit der Kuh als unserer Schöpfungspartnerin auseinander. Bei der „Langen Nacht der Kirchen“ am 23. Mai findet begleitend ein Themen- und Gesprächsabend zu den Werken der Ausstellung, zu Fragen der Naturw
  19 Uhr Themen- und Gesprächsabend am Freitag, 23. Mai 2014, 19 Uhr Lange Nacht der Kirchen http://www.galeriestudio38.at/BAEUMLWOLF

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
08.05.2014
  Kleine Kapelle, Weihburggasse 14, 1010 Wien (rechts neben der Franziskanerkirche)
  ROTKÄPPCHEN, RAPUNZEL UND DER MÄRCHENPRINZ
  Am 8. Mai wird die gemeinsame Ausstellung „ROTKÄPPCHEN, RAPUNZEL UND DER MÄRCHENPRINZ“ von Christine Cézanne-Thauss (Malerei) und Andrea Pierus (Skulptur) in der Kleinen Kapelle in der Wiener Innenstadt eröffnet. Die beiden international tätigen Künstlerinnen beschäftigen sich in ihren Werken mit Märcheninterpretationen und –deutungen im Fokus des Heute & Jetzt.
  19 Uhr Ausstellung bis 22. Mai http://www.galeriestudio38.at/pierus#aktuell

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
10.05.2014
  Cafe - Restaurant - Bar i Bebop ! Breitenseer Straße 39, 1140 Wien
  med ana schwoazzn dintn von H. C. ARTMANN
  Musikalische Lesung mit Uschi NOCCHIERI & Harald JOKESCH Stefan STERZINGER - Akkordeon
  19:30 Uhr EUR 14.- Abendmitgliedschaft EUR 12.- bei Reservierung http://www.galeriestudio38.at/BEBOP

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
16.05.2014
  Cafe Club International C.I. Payergasse 14, 1160 Wien
  Hallucinations in Paradise
  Psychedelische Kunstwerke junger Künstler Lorenz BURKHART Matthias HANA Lisa HÜBL Miriam KING Elisa SCHIERHUBER Triantafilia SIEGL Angela TANG Max WÖLFL Ida ZAHRADNIK
  18:00 http://www.galeriestudio38.at/PSYCHEDELISCH Ausstellung bis 8. Juni täglich von 10-2 Uhr

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
18.05.2014
  „Galerie Sandpeck Wien 8“
  Elisabeth Temnitschka präsentiert „Dreidimensionale Variationen“
  Vernissage: Sonntag 18.Mai 2014 um 16 Uhr In Ihren Plastiken gibt es nichts „typisches“, vielleicht ist es genau das, was die in Wr.Neustadt geborenen Elisabeth Temnitschka so erfrischend anders erscheinen lässt. Von 1952 bis 1958 studierte sie an der Akademie für angewandte Kunst in Wien und besuchte die Meisterklasse für keramische Plastik und Töpferei bei Prof.Obsieger. Zweimal erhielt Elisabeth Temnitschka den Förderpreis des Bundesministeriums für Unterricht. Ihre Arbeiten wurden auf de
  Ausstellung: täglich von 14-20Uhr bis 23.5.2014

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
20.05.2014
  Osteria Allora art.wallensteinplatz Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien
  Christl Greller und Irene Pollak bei bilder.worte.töne – Prosa, Lyrik und Kunst an einem Abend!
  Am 20. Mai lesen die beiden Autorinnen Christl GRELLER und Irene POLLAK aus ihren Werken, in denen das Thema „Paradiese“ in verschiedenen Facetten einfließt. Erweitert wird der Abend durch die Eröffnung der Ausstellung „Stadt.Raum.Engel“ von Irene POLLAK. In den ausgestellten Bildern finden sich auch Motive aus den Erzählungen von Christl Greller.
  20 Uhr http://www.galeriestudio38.at/LITERATUR20

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
01.06.2014
  Galerie Sandpeck Wien 8 Josefsgasse 1, 1080 Wien
  Monica Cordes präsentiert „Spuren hinterlassen“
  Vernissage: 1.Juni 2014 um 18Uhr Geboren 1941, lebt und arbeitet nach Beendigung der beruflichen Tätigkeit in Baden in Tribuswinkel. Die Lust am Malen war schon immer gegeben, doch erst am Ende des Berufslebens konnte sie sich in der VHS Baden intensiv mit der Malerei beschäftigen. In den weiteren Jahren erfolgte die intensive Weiterbildung des künstlerischen Weges durch den Besuch von Seminaren, Lehrgängen, sodass sie jetzt mit ihren eigenen Vorstellungen experimentieren kann. Seit Jahren
  täglich geöffnet von 14 – 20 Uhr bis 6.Juni 2014

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
27.06.2014
  40239
  Vernissage GRANTS 13/14 Ausstellung der Stipendiaten des Internationalen Förderprogramms "Emerging Artists" 2013/14
  Veranstaltungsstätte: Art House Düsseldorf Veranstaltungsort: 40239-Düsseldorf (Deutschland) Strasse / Nr.: Mülheimerstr 25 Beginn: 27.06.2014 19:00 Uhr Ende: 11.07.2014 12:00 Uhr Eintritt / Zusatz: kostenlos Ausstellung im Rahmen des Internationales Förderprogramms "Emerging Artists" der Lepsien Art Foundation GRANTS 13/14 Abschluss-Ausstellung der Stipendiaten des Förderjahrs 2013/14 Eröffnung: Vernissage am 27. Juni 14, ab 19 Uhr Laufzeit bis 11. Juli 14 Die fünf i
 

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
20.10.2018
  peggetz lienz osttirol
  Offenes Atelier
  Reihard Egger und Fredy Fuetsch laden in ihr Atelier im Neunerpark. Die Künstlergruppe block 2 zeigt expressive Werke in einem schönen Ambiente.
  Freitag 18.10.13 ab 18:00 Uhr Samstag 19.10 und Sonntag 20.10,13 ab 13:00 Uhr

  Tragen Sie kostenlos Ihre Veranstaltungen ein. Danke!
20.03.2030
  98574 Schmalkalden "Cellarius Bibliothek"
  Sonderausstellung
  Kunstausstellung in der FH - Schmalkalden
  10.10.2013 - 30.3.2014

Veranstaltungen suchen und Ausstellungen eintragen!

NEU! Tragen Sie Ihre Veranstaltungen auch in unserem kostenlosen KunstgalerieForum ein, und erreichen Sie somit noch mehr Interessenten.

 
  Veranstaltung
Kunst © Copyright 2014 kunstpavillon.com.
   
   
Newsletter
Kultur
Kultur
Kultur
Art Galery
eintragen entfernen
Art Galery
Art Galery
Art Galery
Art Galery
Art Galery
KünsterlkontaktKünsterlkontakt Künsterlkontakte

Über uns
Das Team von der
Kunstplattform
Kunstpavillon sind >>

Kunstkontakte
Zufallsbild
Verkehrte Welt von ANGELIKA Reither
Kunstprojekt

Kunstnews
Neues aus dem Bereich
Kunst und Kultur >>

Vernissage
Austellung von

ANGELIKA Reither

ANGELIKA Reither
Attelier

Kunst leicht erklärt
Die Welt der Künste in Stichworten
Kunst Lexikon >>

Lesekunst
Kunst
Art Gallery
Kunst
Austellung
kultur
kunst
Künstlereisch

Kunst auf Facebook
Auch wir sind jetzt vertreten. Zu finden unter Kunstpavillon >>

Künstlerisch
maler
Anras Webcam
Ausstellung
Webcam Anras
Veranstaltung
kunst
Kunstform

Kunstverkauf
Kunst professionell vermarkten und verkaufen >>

Lesekunst
maler
Größenverhältnis
Ausstellung
massstabgetreu
Veranstaltung
kunst
Lesekunst

Kunst auf Twitter
Kunst ab sofort auf

Kunstbetreueung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Kunstworkshop